Tiergerechte naturnahe Haltung

Glücklich und gesund leben unsere Angus-Rinder auf Wiesen in Garstedt und Umgebung in ganzjähriger Weidehaltung. Durch die ursprüngliche Haltung sind die Tiere sehr robust. Die Kälber werden auf der Weide geboren und wachsen bei ihren Müttern auf. Sie trinken die gesunde Muttermilch – so viel sie wollen. Alle Rinder fressen im Sommer ausschließlich frisches Gras und in den Wintermonaten selbstgeerntetes Heu.

Angus-Mutterkuh mit Kalb auf der Weide

 

 

 

Angus-Rinder im Schnee